Anekdoten und Bilder - Mixed Media - Digitally Created Art - Clemens Niewöhner

DigitalART
CLN 47
Direkt zum Seiteninhalt

Anekdoten und Bilder

Ausstellungen

Auf dem linken Bild, das den Titel "Vorhang auf" trägt, ist Ulrike N. abgebildet, eine junge Frau aus unserem Dorf, die zur Zeit in Leipzig studiert. Ulrike, freundlich,fotogen und geduldig,  ist als meine Muse 2009/2010 auf vielen meiner derzeitigen Ausstellungsbildern zu sehen- so auch auf dem rechten Bild, dessen ursprünglicher Titel lautete "Man muss den Tiger reiten, man darf sich nicht von ihm fressen lassen".
Eines Tages fand ich unter dem Bild einen Zettel angeklebt mit dem Limerick über die "Lady of Riga". Diese humorvolle, treffende Ergänzung hat mich so amüsiert, dass ich den Limerick in das Bild eingebaut habe, das jetzt den Titel "Lady of Riga" trägt.

Natürlich haben Ulrikes Freundinnen nach und nach die Fotos von Ulrike zu Gesicht bekommen. Und so blieb es nicht aus, dass irgendwann auch sie gerne fotografiert werden wollten. Und so entstanden an einem Nachmittag, turbulent, heiter und leicht chaotisch, eine Reihe schöner Gruppen- und Porträtaufnahmen.  
Zwei dieser Aufnahmen habe ich für neue Bilder verwandt, links "Glücksrad", rechts "Sechs Engel für Charlie". Glücksrad aus weiblicher Sicht: Wo ist Mr. Right???", aus männlicher Sicht: "Habe ich die Richtige gefunden???
Die abenteuer- und unternehmungs-lustigen jungen Damen auf dem anderen Bild inspirierten mich zu dem Titel "6 Engel für Charlie" in Anlehnung

an die Fernsehserie mit den hübschen Agentinnen, die ihre Aufträge von dem geheimnisvollen, unsichtbaren Chef namens Charlie bekamen. Diese "6 Richtigen" werden bestimmt auch jeden Fall lösen.



"Dezemberabend in der Stadt", "Heimat" und unten das Bild "Fischmosaik" sind unter Verwendung unterschiedlicher Techniken entstanden. Wenn Sie das interssiert, klicken Sie auf mehr.

Zurück zum Seiteninhalt